Himmel auf Erden: Integrales Yoga heute - (Fünf Einheiten)
Beginn: Dienstag: 03. April 2018, 18.00 Uhr
Ende: Sonntag: 08. April 2018, 13.00 Uhr
Seminargebühr: Freie Seminargebühr (Dana) (exklusive Kost und Logis)
Sprache: Deutsch

Der Zyklus hat bereits begonnen. Ein Einstieg ist nicht mehr möglich.

"Wer kostet, weiss."

(Anonymus)

Das, was ewig immer ist - jetzt, genau so! - ist Ur-Quelle, oder anders ausgedrückt: die Eine untrennbare Wirklichkeit - absolute Stille - Nichts im Nichts-Alles. Alle spirituellen Wege führen durch dieses Nadelöhr. Diese Stille steht im Mittelpunkt jeglicher Dynamik, die sich aus ihr und in ihr evolutiv entfaltet. Das integrale Yoga heute versteht Annette Kaiser als Laboratorium. Im Zentrum steht auch hier die Stille, woraus jeglicher Impuls in Richtung kreativer ko-schöpferischer Gestaltung von Himmel auf Erden entspringt - im Allerkleinsten wie im grössten Grossen.

Wir leben heute in einer besonderen Zeit. Wir befinden uns in einer Art Übergang. Viele unter uns wissen, dass der Traum einer schöneren Welt, die unser Herz kennt, möglich ist. Gleichzeitig weiss niemand genau, wie wir Menschen Himmel auf Erden tatsächlich zu verwirklichen vermögen. Integrales Yoga heute - das durch Sri Aurobindo inspiriert ist - versteht sich als Lebensweise. Sie strebt sowohl individuell wie kollektiv ein Leben in Harmonie mit allem, was ist an - absichtslos/absichtsvoll - , als Tun im Nicht-Tun, eben Himmel auf Erden zu ko-kreieren.

Das Format "Laboratorium" gibt uns die Möglichkeit, in der Stille des Seins evolutives Werden zu erproben, erforschen, erfahren, verwerfen, und zu erkennen, was nächste, praktische Schritte im Sinne von Eine Welt, Eine Menschheit, Ein Bewusstsein - ohne Sollen und Müssen - sein könnten. Wir folgen dabei dem Licht des Herzens. Es ist der natürliche "Strom", der uns in Liebe und Weisheit führt, zum Wohle des Ganzen.

Der zweijährige Erfahrungs-Prozess dient zugleich dazu, ein mögliches Curriculum für eine Universität der Herzensbildung - Campus in Spirit - hin zum Homo universalis zu kreieren. Dabei geht es auch um die Bildung einer zukünftigen Gemeinschaft.

Eingeladen zur Teilnahme sind alle Menschen, die in Resonanz sind mit diesem Text "Integrales Yoga heute" und bereits einen DO-Übungsweg, eine Tai Ji-Ausbildung oder mehrjährige Retreat-Erfahrung haben. Hier ist eine direkte, verbindliche Anmeldung möglich.

Als Ausnahme können sich auch weitere Menschen melden, mit der Bitte um Hintergrundinformation und Beweggrund zur Teilnahme.

Es handelt sich um eine feste, zweijährige Gruppe. Weitere Daten: 12. - 17. Dezember 2017, 3. - 8. April 2018, 14. - 19. August 2018, 13. - 18. November 2018.

Mithilfe im Haus: täglich kochen wir eine Mahlzeit selbst. Zusätzlich eine Stunde Mithilfe pro Tag.

Kosten für Essen und Übernachtung (Spezialpreise): je nach Kategorie zwischen CHF 70.-- und CHF 110.--

Experten: können dazukommen

Assistenz: Anne Christine Neubacher, Anke Böttcher, Kerstin Landau, Daniel Fuchs


Annette Kaiser

Annette Kaiser

Annette Kaiser, Jahrgang 1948, ist spirituelle Leiterin der Villa Unspunnen (Schweiz) und der Windschnur (Deutschland). Sie ist Ökonomin, Autorin mehrerer Bücher und wirkt seit 1998 als spirituelle Lehrerin. Im Jahr 2000 hat sie den DO-Übungsweg entwickelt, einen spirituellen Weg für die heutige Zeit. Sie vermittelt heute eine universelle Spiritualität als Lebensweise, die sich lokal-global ausdrückt.

www.annettekaiser.ch




Villa Unspunnen
Oberdorfstrasse 7
CH-3812 Wilderswil
Tel +41 (0)33 821 04 44
Fax +41 (0)33 821 04 45
info@villaunspunnen.ch
www.villaunspunnen.ch